Über Create Future e.V.

unser Anliegen

Über Create Future e.V.

Unser Anliegen

Menschen beim Start in eine bessere Zukunft zu helfen, ist das Ziel hinter der Idee Create Future („Zukunft erschaffen“) – und der Leitspruch für unser Engagement, unsere Aktivitäten, Initiativen und Projekte.

Wir unterstützen Menschen, die unter prekären sozialen Bedingungen leben bei ihren Bemühungen, ihre Lebensumstände zu verbessern. Damit wollen wir ungerechten gesellschaftlichen Zuständen ein Stück weit entgegenwirken und Menschen unabhängig von Geschlecht, Alter, sozialem Hintergrund, Religion, politischen Ansichten oder ethnischer Zugehörigkeit Chancen eröffnen, ihre persönlichen Vorstellungen von einem guten Leben zu verwirklichen. Als Create Future e.V. engagieren wir uns deswegen (inter)national für:

  • Chancengleichheit,
  • soziale Gerechtigkeit,
  • lebensweltorientierte Bildung,
  • Gender-Equality,
  • Inklusion und Selbstbestimmung.

 

Wir verstehen unsere Aufgabe als Hilfe zur Selbsthilfe und tragen bei zur interkulturellen Verständigung und Versöhnung für: Eine Welt. Transparenz. Nachhaltigkeit.

Create-Future-Vorstand_2014
Prof. Dr. Ingelore Welpe

Prof. Dr. Ingelore Welpe

1. Vorsitzende, ist Anthropologin und Psychologin. Sie gründete in ihrer beruflichen Tätigkeit als Professorin an der Fachhochschule Kiel zwei universitäre Institute und ist spezialisiert auf supranationale Netzwerke. Seit 1998 arbeitet sie regelmäßig in Projekten in Südafrika. Ingelore Welpe verantwortet die strategische Ausrichtung des Vereins. Sie koordiniert die Projekte und führt Verhandlungen mit Projektpartnern.

Karin Peters

2. Vorsitzende und Geschäftsführerin, ist Diplom-Sozialökonomin und arbeitet seit über zehn Jahren in der Personal- und Organisationsberatung des öffentlichen Dienstes. Ihr gesellschaftspolitisches Interesse gilt benachteiligten Gruppen. Sie möchte insbesondere junge Menschen dabei unterstützen, ihre Talente zu entdecken, weiter zu entwickeln und ihnen damit (neue) Perspektiven eröffnen. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit für Create Future sind rechtliche und fiskalische Themen der Vereinsarbeit.

karinpeters
Dr. Britta Thege

Dr. Britta Thege

Schatzmeisterin, ist Sozialwissenschaftlerin, Geschäftsführerin des Instituts für Interdisziplinäre Genderforschung und Diversity (IGD) und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Kiel. Sie verfügt über vielfältige Auslandserfahrungen in Studium und Beruf, lehrt und berät zu Genderthemen, auch im Hochschulkontext, und hat zu HIV/AIDS geforscht. Mit Ingelore Welpe zusammen arbeitet sie seit 1998 in Projekten in Südafrika. Britta Thege koordiniert projektbezogene Aktivitäten des Vereins und ist als Schatzmeisterin für die Finanzen verantwortlich.