Home » Förderer

Förderer

Diese Menschen und Organisationen fördern und unterstützen Create Future

An dieser Stelle machen wir Sie mit einer Auswahl an besonderen Menschen und Unternehmen bekannt, die sich für die Ziele von Create Future e.V. engagieren und unseren Verein bereits durch außergewöhnliche Aktivitäten und Spenden unterstützt haben Die Auflistung ist alphabetisch und stellt nur eine Auswahl der großzügigen Menschen und Firmen dar, die Create Future e.V. und die Projekte unterstützen und damit zu deren Gelingen beitragen. Besondere Förderer unserer Arbeit sind:

BINGO! Die Umwelt Lotterie

Mit Hilfe der Projektförderung (für Umwelt- und Entwicklungsprojekte) der BINGO! Umwelt-Lotterie konnten wir mehrere Initiativen und Projekte vor allem im Bildungsbereich in Südafrika und Kenia unterstützen.

Die BINGO! – Projektförderung arbeitet im Auftrag der Landesregierung Schleswig-Holstein. Die Landesregierung stellt das Zweckertragsaufkommen der Lotterie „BINGO! Die Umweltlotterie“ der NordwestLotto Schleswig-Holstein für die Verwirklichung von Umwelt- und Entwicklungsprojekten zur Verfügung. Im Internet finden Sie Informationen unter www.projektfoerderung.de

Deutsche ILCO – Landesverband Nordrhein-Westfalen

Der nordrheinwestfälische Landesverband unter Vorsitz von Frau Rita Brehm hilft uns regelmäßig mit Geldspenden und Teddybären für die armen Kinder im südlichen Afrika.

Die Deutsche ILCO ist eine Selbsthilfeorganisation und Solidargemeinschaft für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörigen. Sie ist allein den Interessen der Stomaträger und der Menschen mit Darmkrebs verpflichtet und finanziell unabhängig. www.ilco.de ist die Internetheimat der Deutschen ILCO.

Pfarrer Felix Evers und die Katholische Kirchengemeinde St. Answer in Ratzeburg

Die Gemeindemitglieder um Pfarrer Felix Evers unterstützen Create Future regelmäßig mit Geldspenden für AIDS-Waisen. Die Gemeinde ist sehr interessiert an den Hintergründen unserer Projekte und den menschlichen und historischen Geschichten, die hinter den Lebenswegen der Menschen stehen, denen wir in den Projekten begegnen,

Pfarrer Felix Evers hat selbst schon Jugendliche nach Südafrika begleitet und mit ihnen südafrikanische Jugendliche in deren Townships besucht. Im Internet stellt sich die Pfarrei St. Answer auf diesen Seiten dar: www.ratzeburg.ansveruskreuz.de

Goldschmiedepunkt Kiel

Die Neumünsteraner Goldschmiedemeisterin Inke Lorenzen unterstützte uns mit Ausstellungen und Auktionen zur Einwerbung von Spendenmitteln.

Inke Lorenzen studierte an der Zeichenakademie und erkannte, dass Schmuck ein Stück Kultur ist. Mit dieser Philsophie betreibt sie heute ihr Geschäft in Kiel und kreiert mit ihrem Team Schmuck als Verbindung zu Natur und zu Kultur.

H.H.H. Wilderness & Consulting Henning Hentschel

Henning Henschel unterstützt Projekte von Create Future mit Sachspenden von großen deutschen Unternehmen der Medizintechnik. Eine große Lieferung moderner medizinischer Geräte wurde 2009 kostenlos nach Südafrika in die Kliniken um Clocolan geliefert.

Henning Henschel, langjähriger Human Ressource Manager und ehemaliger Chef des Dräger Forums Lübeck, ist heute neben seiner internationalen Beratungstätigkeit Mitglied im Senior Expert Service (SES). Er kennt das südliche Afrika und hat dort bereits mehrere Projekte erfolgreich mit gestaltet.

Gisela Kaunus

Im beschaulichen Lippetal entstehen die wunderschönen Teddybären, mit denen wir vielen Kindern Freude schenken können. Gisela Kaunus widmet sich seit 2001 dem schönen Hobby des Bärenbastelns. Ihr Wunsch ist es, dass ihre Bärchen den Menschen Freude bereiten und ein bisschen Trost spenden.

Wir können bestätigen, dass diese traumhaften Teddybären schon vielen Kindern ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert haben.

Kai Niebuhr

Der Kieler Künstler Kai Niebuhr stiftete verschiedene Exponate zur Versteigerung, deren Erlös zur finanziellen Hilfe für verschiedene Projekte wurde. Kai Niebuhr war Mitglied bei dem großen binationalen Kunstprojekts mit deutschen und südafrikanischen Künstlern und Community-Mitgliedern.

Kai Niebuhr hat seit dem Jahr 2000 Ausstellungen und besitzt ein Diplom der Freien Kunst der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Mehr über Kai Niebuhr und Bilder seiner Werke finden Sie auf seiner Homepage: www.kai-niebuhr.de

Roland Nosko

Roland Nosko, Bezirksleiter der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie in Nürnberg, unterstützt Create Future regelmäßig mit großzügigen Spenden und hilft uns sehr, besondere Projekte realisieren zu können.

Leo Pompinon

Leo Pompinon ist Photograph und hat den Verein bereits in Südafrika und Lesotho photographisch bei Projekten begleitet. In Ausstellungen stoßen seine Bilder auf viel Resonanz.  Er berichtet für die Leserinnen und Leser unserer Website von seinen Erfahrungen im südlichen Afrika.

Im Internet können Leo Pompinons photographische Arbeiten und Projekte angesehen werden: http://pompinon.de

The Body Shop Foundation

Für das Projekt “My Painted House” in Clocolan unterstützte die Body Shop Foundation uns beim Kauf und Errichtung eines Gewächshauses auf dem Grundstück des Kinderhauses. Das Gewächshaus liefert den Kindern frisches Gemüse und sie lernen darin Grundlagen der Gartenarbeit. Ein Teil der Gartenerzeugnisse wird zugunsten des Kinderhauses auf örtlichen Märkten verkauft.

Die Body Shop Foundation fördert weltweit Projekte in den Bereichen Tierschutz, Menschenrechte und Naturschutz. Fast Dreiviertel ihrer Mittel stammen von den Menschen, die weltweit für “The Body Shop” arbeiten.